Über mich 

Lara Schwarz, Wollgefährte

WER BIN ICH?
Lara Schwarz: Ich bin Mama, Ehefrau und gelernte Raumausstattermeisterin.
Ich lebe mit meiner Familie auf unserem kleinen Hof. Mit uns leben hier zwei Pferde, eine Katze und ein Hund. Solange ich denken kann, nähe ich und interessiere mich für selbstgemachte Sachen. 

WIE IST WOLLGEFÄHRTE ENTSTANDEN?
Ich träume schon lange von der Selbstständigkeit. Mitte 2018 ist Wollgefährte entstanden und seitdem stetig gewachsen. Zunächst nur als Idee und in meinen Träumen, doch nach und nach wurde aus der Idee Realität. In allen Bereichen wurde und werde ich dabei tatkräftig unterstützt von meiner Familie und meinen Freunden. 
DANKE, IHR LIEBEN!

WARUM ÖKOLOGISCH?
Gerade in der heutigen Wegwerfgesellschaft ist es mir besonders wichtig, ökologisch nachhaltige Materialien zu verwenden. Ich verarbeite nur Materialien, die aus tier-, umwelt- und menschenfreundlicher Produktion stammen, ob es sich dabei um den Walkstoff, den Futterstoff, einen Knopf oder das Nähgarn handelt.   
Diese Materialien sind hautverträglicher, verfügen über eine gute Qualität und zeichnen sich im Besonderen durch eine ressourcenbedachte und schadstoffarme Produktion aus — und daher fühlt es sich einfach richtig an.